billerbeck Nackenstützkissen Latexi im Test – ideales Kissen für Rücken- und Seitenschläfer

Anpassungsfähigkeit und Zuverlässigkeit stellen die Basis für Funktionalität, wie es beim billerbeck Nackenstützkissen Latexi der Fall ist. Der Hersteller billerbeck gilt als führender Anbieter von Bettwaren und Schlafsystemen und überzeugt durch langjährige Erfahrung im Bereich Bettwaren.

Das billerbeck Latexi im Test

Der nachfolgende Bericht informiert Dich über die Qualität und Funktionen des Nackenstützkissens.

Das richtige Kissen für gesunden, ausgeglichenen Schlaf

Ein gutes Nackenstützkissen zeichnet sich durch hochwertige Beschaffenheit aus, nicht zuletzt in der materiellen Qualität. Effektive Druckentlastung im Kopf-, Hals- und Nackenbereich während der Nachtruhe resultiert aus materieller Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an die eigene Körperform durch das Kissens.

Daher solltest Du die Kaufentscheidung für ein Nackenstützkissen mit Bedacht angehen. Nur die Wahl eines guten Modells bewahrt Dich vor Muskelschmerzen durch Verspannungen. Das billerbeck Latexi zeichnet sich durch gute Materialien, ergonomische Form und Anpassungsfähigkeit des Kissenkerns aus.

Auf Amazon ansehen

 

Vorteile und Nachteile im Check

Vorteile

  • Kissen ist größenverstellbar
  • sorgfältig verarbeitet
  • hochwertige Stoffe
  • anpassungsfähig an den Körper
  • weicher Latex-Formkern mit guter Abstützkraft
  • für Allergiker geeignet
  • Auf Schadstoffe geprüft

Nachteile

  • keine Garantie vom Hersteller

Wichtige Fakten zum Kissen

  • Abmessungen: 40 x 80 cm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Kissenkern-Material: Soft-Latex
  • Bezug kann gewaschen werden: Ja
  • Bezug aus: Baumwolle (Satin)
  • Allergiker-geeignet: Ja
  • auf Schadstoffe geprüft und zertifiziert: Ja

Größen und Lieferung des billerbeck Kissen

Du bekommst das Kissen von billerbeck in unterschiedlichen Größen. Der Hersteller legt Wert auf kundenorientierte Angebote und verkauft das höhenverstellbare Kissen zur individuellen Anpassung. Vor allem Rücken- und Seitenschläfer profitieren von dem Stützkissen. Seitenschläfer, vor allem mit breiten Schultern, benötigen ein höheres Kissen.

Rückenschläfer lagern ihren Kopf beim Schlafen niedriger. Das anpassungsfähige Kissen stützt Deinen Körper in verschiedenen Schlafpositionen, denn Du kannst die Höhe an Deinen Bedürfnissen ausrichten (Anleitung zur optimalen Kissenhöhe). Wie die ideale Schlaflage aussieht siehst Du in der folgenden Grafik.

Illustration ideale Schlaflage durch ein passendes Nackenstützkissen © www.kissenguide.de
Die ideale Schlaflage durch ein passendes Nackenstützkissen © www.kissenguide.de

Ideales Kissen für Rücken- und Seitenschläfer

Seitenschläfer benötigen ein hohes Kissen, damit der Kopf beim Liegen nicht nach unten abknickt und sich die Wirbelsäule ungesund biegt. Beim zu hohen Kissen knickt der Kopf nach oben und die Wirbelsäule biegt sich durch. Rückenschläfer sollten auf einem niedrigen Kissen nächtigen, damit Halswirbelsäule und Wirbelsäule eine Linie bilden.

Illustration gesunde Schlaflage
Die optimale und gesunde Schlaflage / Schlafposition mit gerader Wirbelsäule und Halswirbelsäule.

Der Hersteller liefert das Nackenstützkissen Latexi mit einer Einlegeplatte, damit Du die Höhe an Deinen Körper anpassen kannst. Außerdem zeichnet sich das Modell durch die besondere Schnittform aus, die einen Höhenunterschied erzeugt.

Durch eine Einlegeplatte kann die Höhe verändert werden.

Verbraucher äußern sich nicht zum Geruch des Kissens, daher ist davon auszugehen, dass das Produkt beim Auspacken nicht unangenehm riecht. Der Hersteller lüftet das Kissen aus, bevor er es verpackt. Produzenten von Billig-Kissen packen ihre Artikel direkt in Kunststofffolie, ohne auszulüften. Folglich riechen Kissen der niederen Preisklasse am Anfang unangenehm.

Über billerbeck

Der Hersteller billerbeck ist eine international bekannte Marke im Bereich Kissen und Schlafsysteme. billerbeck stellt seine Waren ausschließlich aus natürliche Materialien aus kontrolliert biologischem Anbau. Käufer weltweit berichten positiv über die hochwertigen Stoffe. Dem internationalen Erfolg ging seit der Gründung 1921 Handarbeit von Bettdecken voraus. Mittlerweile etabliert sich billerbeck in verschiedenen Ländern und betreibt drei Standorte: Deutschland, Ungarn und in der Schweiz.

Von Anfang an optimiert der Hersteller seine Produkte und entwickelt sein Sortiment permanent weiter. Viele Kunden ziehen Vergleiche mit anderen Nackenstützkissen und äußern sich positiv über den weichen und effektiven Latex-Kern.

Form, Stoffe und Bezug im Test

Das billerbeck Nackenstützkissen Latexi zeichnet sich durch seine Wellenform aus, die die Muskulatur von Seiten- und Rückenschläfern ideal stützt. Du kannst auf der hohen und niedrigen Seite liegen, je nachdem, wie das Kissen Deine Schlafposition unterstützt. Das Modell verfügt über eine Größe von 40 x 80 cm. Wenn Du die mitgelieferte Platte einlegst, kannst Du das Kissen um 2,5 cm erhöhen.

Der Aufbau des Kissen

Das Produktgewicht beträgt 1,2 kg, ein vergleichsweise hohes Gewicht als Erzeugnis hochwertige Stoffe. Hohes Raumgewicht entspricht höherem Produktgewicht. Bei Billigmodellen findest Du dieses Qualitätsmerkmal nicht, denn hier weist der Kern wenig Rohmaterial auf.

Kissenkern und Bezug – Fakten

Der Kissenkern des billerbeck Nackenstützkissen Latexi besteht aus Soft-Latex mit der Markenbezeichnung „Vita Talalay“. Auf dem Kern liegst Du weich und stützt Deine Nacken- und Schultermuskulatur effizient. Während des Schlafes passt sich das Material an Deine Körperform an. Nach dem Aufstehen nimmt der Kern seine eigentliche Form wieder an.

Du erwärmst das Kissen mit Deiner Körperwärme und formst das Kissen individuell. Durch die Anpassung stützt das Kissen Deine Muskulatur und verhindert Nacken- und Kopfschmerzen am Morgen.

Der Satin-Kissenbezug ist dick und weich. Einige Käufer berichten, sie hätten durch den weichen Kissenbezug das Gefühl, sie würden auf einem normalen Kissen schlafen. Das Schlafgefühl auf dem Kissen ist also angenehm.

Der Liegekomfort geprüft

Zahlreiche Verbraucher berichten von hohem Liegekomfort wegen des weichen Kerns. Der Kern gewährleistet Komfort und stützt Deinen Körper sicher. Außerdem sorgt die ergonomische Form des Kissens für eine bequeme Position, damit Du ruhig schläfst.

Gesunder Schlaf auf der Seite und auf dem Rücken

Seitenschläfer müssen auf einem Kissen ruhen, dass die Halswirbelsäule und Wirbelsäule gleichmäßig stützt und auf eine Linie bringt. Die besondere Form des billerbeck Nackenstützkissens Latexi ermöglicht Dir ausgeglichenen Schlaf auf der Seite und auf dem Rücken.

Illustration: Schlaftyp Seitenschläfer
Illustration: Der Schlaftyp Seitenschläfer ist in der Bevölkerung mit ca. 59 % vertreten

Weitere Merkmale des billerbeck Nackenstützkissens Latexi

Allergiker können problemlos auf dem Kissen schlafen, denn Hausstaubmilben nisten sich auf dem Material nicht ein. Hier fehlt ihnen die Lebensgrundlage. Du kannst den Bezug bei 95 °C waschen und reinigst den Bezug effektiv von Milben und Verschmutzungen.

Auf Amazon ansehen

 

Fazit zum billerbeck Kissen

Gesunder Schlaf ist das Ergebnis eines hochwertigen Nackenstützkissen , wie dem billerbeck Latexi. Falls Du auf dem Rücken oder Seite schläfst, verhinderst Du mit dem Kauf des Modells schmerzende Schulter- und Nackenmuskulatur. Die besondere Form des Kissens und seine Anpassungsfähigkeit erlauben die ideale Schlafposition und erfüllen hohe Ansprüche.

Der Latex-Kern aus Soft-Latex ist weicher als bei vielen anderen orthopädischen Kissen und stützt Deinen Körper zuverlässig. Materielle Beschaffenheit und sichere Funktionalität charakterisieren das Stützkissen. Du erwirbst das Fabrikat zwar in einer höheren Preisklasse, jedoch rechtfertigt die Wirksamkeit den Preis. Auf Dauer förderst Du Deine Gesundheit und ersparst Dir Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich.

Quellen und Infos

Mein Name ist Alex und ich schreibe hier über gesunden Schlaf und Kopfkissen aller Art. Ob Du ein gesundes Nackenstützkissen oder Kopfkissen suchst – auf meinem Blog gibt es jede Menge Informationen dazu. Mehr Info zu mir und warum ich diesem Blog habe: Über Mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.