FMP Matratzenmanufaktur Orthopädisches Nackenstützkissen – viscoelastisches Kissen im Check

Das orthopädische Nackenstützkissen des Herstellers FMP Matratzenmanufaktur ist seit längerer Zeit in den Topsellerlisten bei Amazon ganz weit oben. Das Nackenkissen beeindruckt hier mit einem nahezu perfekten Bewertungsprofil bei inzwischen fast 3000 Bewertungen. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ein solches Bewertungsprofil kein Zufall sein kann.

Das Nackenstützkissen der FMP Matratzenmanufaktur

Denn wenn so viele Bewertungen vorliegen, bei einer durchschnittlichen Bewertung von 4,8 von 5 Sternen, dann muss es sich um ein sehr gutes Kissen handeln. Grund genug für mich einmal dieses Viscoelastische Nackenstützkissen genauer unter die Lupe zu nehmen.

In diesem Bericht stelle ich Dir das Kissen im Detail vor. Wir schauen uns die unterschiedlichen Größen an, welche Höhe am besten zu Dir passt und die Qualität des Schaumkern und des Bezugs.

Kissen auf Amazon ansehen

 

Die Kissengrößen

Eigenschaften des Kissen AbbildungDas Nackenstützkissen von FMP Matratzenmanufaktur ist in 6 verschiedenen Kissengrößen erhältlich. Die Abmessungen liegen dabei immer bei 70 x 36 cm. Der Unterschied bezieht sich auf die Kissenhöhe. Diese variiert von 6 cm bis maximal 13 cm. Dabei sind die Abstände gut gewählt, so das wirklich für fast jeden das richtige Kissen dabei ist. Denn beim Kauf eines Nackenstützkissen ist die Kissenhöhe ganz entscheidend. Wer hier die falsche Höhe wählt, der liegt trotz einem sehr guten Schaums nicht gesund.

Deshalb würde ich Dir dazu meinen Artikel zur Auswahl der richtigen Kissenhöhe empfehlen. Hier stelle ich Dir ein praktisches Messverfahren vor, mit dem Du die Kissenhöhe für Deinen individuellen Körperbau am besten bestimmen kannst. Das ist völlig unabhängig vom Kissen selber. Solange Du die richtige Höhe nicht kennst, kannst Du Dir auch kein gutes Kissen kaufen. Außer Du nimmst natürlich ein Daunen-oder Federkissen. Dann liegst Du ohnehin nicht sehr gesund und kannst darauf verzichten. Wenn Du allerdings gesund in einer orthopädisch guten Schlaflage Dich nachts erholen willst, dann solltest Du Dir über die Kissenhöhe kurz Gedanken machen.

Die Kissenhöhen in der Übersicht

Das orthopädische Nackenstützkissen gibt es in folgenden Höhen:

  • 6 cm
  • 6,5 cm
  • 7 cm
  • 8,5 cm
  • 11 cm
  • 13 cm

Der Kissenkern: Thermoelastischer Viscoschaum

Der Kern des Nackenstützkissen ist ein Visco-Schaum. Das ist meiner Meinung nach das beste Material für die meisten Personen. Allerdings gibt es hier auch Qualitätsunterschiede, die durch das Raumgewicht zum Ausdruck kommt. Leider geben die meisten Hersteller das Raumgewicht nicht an. Natürlich können auch die meisten Käufer mit diesem Wert nichts anfangen. Aber für „Experten“ ist das natürlich interessant.

Der Kern ist aus einem Viscoschaum

Über die Erfahrungsberichte und das Gewicht des Kissens kann man sich hier allerdings ein recht gutes Bild von der Qualität des Visco-Schaum machen. Meiner Einschätzung nach handelt es sich hier um ein Kissen mit hohem Raumgewicht. Das ist ein Qualitätsmerkmal, dass man beim Kauf beachten sollte. Sehr leichte Kissen können kein hohes Raumgewicht haben. Das Raumgewicht beschreibt die Menge an Rohmaterial, dass zum aufschäumen des Visco-Schaums verwendet wurde. Sehr billige Kissen haben natürlich hier sehr wenig Rohmaterial verarbeitet und das zeigt sich im ganz geringen Kissengewicht.

Das FMP Matratzenmanufaktur Kissen ist meiner Meinung nach mit einem sehr guten Schaumkern ausgestattet, was sich in einem relativ hohen Gewicht des Kissens und sehr guten Erfahrungsberichten zeigt.

Der Bezug im Check

Der Bezug ist atmungsaktiv und hat eine Staubschutzschicht nach innen. Das ist gut für Hausstauballergiker, die mit einem Schaumkissen und einem entsprechenden Bezug am besten fahren. Der Bezug ist bei 60°C waschbar, was für Allergiker ebenfalls wichtig ist. Denn erst ab dieser Temperatur werden Hausstaubmilben zuverlässig abgetötet. Der Bezug ist sehr weich und kann abgenommen werden. Laut Erfahrungsberichten ist es sehr angenehm vom Stoff und mit einem entsprechenden Bezug sehr komfortabel beim Schlafen.

Seitenschläfer, Rückenschläfer oder sogar ein Bauchschläfer

Bei den Schlaftypen unterscheidet man diese 3 Positionen. Allerdings wechseln die meisten Personen in der Nacht zwischen zwei Schlaflagen. Trotzdem ist laut wissenschaftlichen Untersuchungen eine Schlaflage dominierend. Hier sind die Seitenschläfer bei uns in der Überzahl. Die genaue Verteilung kannst Du folgender Grafik entnehmen.

Schlaftypen mit Häufigkeit in der Bevölkerung: Rückenschläfer, Seitenschläfer und Bauchschläfer
Abbildung: Schlaftypen mit Häufigkeit in der Bevölkerung und deren Schlafhaltungen im Vergleich: Rückenschläfer, Seitenschläfer und Bauchschläfer

Falls Du zu den Seitenschläfern gehörst wie ich, dann hilft Dir die Kissenhöhe in einer orthopädisch gesunden Schlaflage zu legen (zur Auswahl der richtigen Kissenhöhe bei Seiten, Rücken-und Bauchschläfern). Wenn Du über mein Artikel die richtige Kissenhöhe ermittelt hast, abhängig von Deiner Schlaflage, dann geht es an den Kauf. Das ist ein ganz wichtiger Punkt. Denn nur durch die richtige Kissenhöhe, angepasst an Deine Ergonomie, liegst Du wirklich orthopädisch gesund in der Nacht.

Illustration ideale Schlaflage durch ein passendes Nackenstützkissen © www.kissenguide.de
Die ideale Schlaflage durch ein passendes Nackenstützkissen © www.kissenguide.de

Grundsätzlich kann man allerdings sagen, dass Rückenschläfer auf eine sehr niedrige Höhe zurückgreifen müssen. Deshalb hat der Hersteller verschiedene Kissenhöhen ab 6 cm im Angebot. Seitenschläfer brauchen dann fast immer ein etwas höheres Kissen. Männer und Frauen sind ja auch noch zu unterscheiden. Männer haben meist die breiteren Schultern und brauchen deshalb ein höheres Kissen, um in einer waagrechten Schlafposition zu liegen. Außerdem ist es abhängig von der einzigen Tiefe der Matratze. Lest dazu bitte einfach meinen Artikel dazu durch.

Sehr gut finde ich das FMP Matratzenmanufaktur wirklich eine große Auswahl an Kissenhöhen bereitstellt, sodass hier wirklich für fast jede Person das richtige Kissen dabei ist. Auch der Preis ist unabhängig von der Kissenhöhe gleich. Auch das finde ich sehr gut.

Weitere Eigenschaften

Auf Reisen kann so eine staubdichte Tasche hilfreich sein

Das Kissen kommt mit einer praktischen Tasche daher, sodass man es auch auf Reisen gut mitnehmen kann. Gerade wenn man Kissen fürs Gästezimmer hier aufbewahrt, dann bleiben diese staubfrei und sauber bis zum Besuch. Dadurch das die Tragetasche luftdurchlässig ist, sind die Kissen darin optimal gelagert.

Erfahrungsberichte im Check

Erfahrungen AbbildungWie bereits eingangs erwähnt hat mich dieses Kissen vor allem durch die Erfahrungsberichte begeistert. Zum Zeitpunkt meines Berichts lagen über 2700 Bewertungen auf Amazon mit einer Durchschnittsnote von 4,8 von 5 Sternen vor. Das ist wirklich herausragend.

Die Kritik am Kissen

Negative Bewertungen kann man tatsächlich fast an einer Hand abzählen und bei einer so großen Käufergruppe gibt es natürlich immer ein paar Leute die nicht zufrieden sind. Ob zu Recht oder zu Unrecht – das bleibt Euch überlassen.

Liest man sich durch die negativen Bewertungen, wovon es tatsächlich nur ganz wenige gibt, dann sieht man schnell das die Käufer zum großen Teil keine Ahnung von der richtigen Kissenhöhe hatten. So kaufen Bauchschläfer Kissen mit einer maximaler Kissenhöhe und wundern sich dann, dass sie nicht bequem liegen.

Bauchschläfer kaufen sich Kissen mit 13 cm Höhe? Auch Neukäufer von Nackenstützkissen sind bei den negativen Bewertungen dabei. Hier muss man ganz klar wissen, dass die Umstellung von einem Daunen-bzw. Federkissen auf ein gesundes Nackenstützkissen ein bis zwei Nächte benötigt. Man liegt einfach härter. Doch das Einsinken in den Federkissen ist einfach nicht gesund.

Das Lob

Kommen wir zu den positiven Bewertungen, die mit 96 % der Bewertungen natürlich weit überwiegen. Hier berichten die Käufer von einem sehr guten Schlaf ohne Nacken- und Rückenschmerzen am Morgen. Viele schreiben, dass sie ihre Verspannungen damit im Nacken in den Griff bekommen haben. Übrigens sind auch Kopfschmerzen die Folge von einer schlechten Schlaflage in vielen Fällen. Auch hier berichten viele Käufer von einem Verschwinden ihrer Probleme.

Dazu wird das Kissen sehr oft für die komfortable und bequeme Schlaflage gelobt. Auch die Qualität wird immer wieder betont von Käufern, deren Kauf schon einige Zeit zurückliegt. So kann man ablesen, dass das Kissen auch einen guten Schaumkern hat, der sich nicht schnell durchliegt. So kann man kurz und bündig zusammenfassen, dass die meisten Käufer das Kissen für sehr empfehlenswert, hervorragend und Erwartungen erfüllt sehen.

Kissen auf Amazon ansehen

 

Mein Fazit

Beim Kissen der FMP Matratzenmanufaktur handelt es sich um ein sehr gutes orthopädisches Nackenstützkissen. Der Schaumkern aus Viscoelastischem Schaum ist qualitativ hochwertig, wie sich in den vielen Erfahrungsberichten und dem Gewicht ablesen kann. Dazu kommt ein guter Bezug und ein damit sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für mich ist das Kissen eine Empfehlung.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.