Tempur Symphony Schlafkissen im Test – ergonomisches Nackenstützkissen für Rücken- und Seitenschläfer

Das pflegeleichte Tempur Symphony Gesundheitskissen stützt Deine individuelle Körperform zuverlässig Der Hersteller Tempur bietet hochwertiges Schlafzubehör, zu dem auch das Symphony Schlafkissen gehört.

Das Tempur Symphony Schlafkissen ist ein ergonomisches Nackenstützkissen für Rücken- und Seitenschläfer

Dauerhafte Stützkraft des Modells lindert Muskelverspannungen- und Schmerzen, indem es sich optimal an Deinen Nacken- und Schulterbereich anpasst.

Die Flexibilität eines Nackenstützkissens gewährt erholsame und gesunde Nachtruhe. Nur ein Kissen mit anpassungsfähigem Material wirkt körperlichen Beschwerden entgegen und vermindert sie. Eine ungesunde Schlafposition und minderwertige Kissen verursachen Schmerzen im Kopf-, Nacken- und Schulterbereich, die Dir nach dem Aufwachen den Tag erschweren.

Achte beim Kauf eines Gesundheitskissens auf erstklassige Qualität. Der Kissenkern hochwertiger Fabrikate, wie der des Tempur Symphony Schlafkissens, formt sich individuell und passt sich exakt Deiner Körperform an.

Auf Amazon ansehen

 

Die Vorteile und Nachteile im Check

Vorteile

  • Kissen verfügt über unterschiedlich geformte Areale
  • hochwertige Beschaffenheit
  • sorgfältig ausgewählte Materialien
  • bequeme Schlafposition
  • 3 Jahre Hersteller-Garantie
  • Memory-Schaum-Kern für ideale Stützkraft

Nachteile

  • Kissenkern ist nicht waschbar
  • Umgewöhnungszeit auf das neue Kissen

Die Fakten zum Tempur Symphony Kissen

  • Abmessungen: 43 x 63 x 11 cm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • Kissenkern-Material: Memory-Schaum
  • Bezug kann gewaschen werden: Ja
  • Bezug aus: Polyester, Elastan
  • Allergiker-geeignet: Ja
  • auf Schadstoffe geprüft und zertifiziert: Ja
  • Hersteller-Garantie: 3 Jahre

Größen und Lieferung bei Tempur

Tempur verkauft das Symphony Schlafkissen in einheitlicher Größe, jedoch verfügt das Exemplar über unterschiedlich geformte Bereiche. Der stark gewölbte Bereich unterstützt Seitenschläfer, denn die Biegung lagert Deinen Kopf nachts in der richtigen Position, wenn Du seitlich liegst. Seitenschläfer benötigen eine höhere Schlafposition und nächtigen auf der gebogenen Ebene des Kissens gesund.

Rückenschläfer brauchen ein anderes Kissen-Format und liegen auf der flachen Kissenseite optimal.

Illustration ideale Schlaflage durch ein passendes Nackenstützkissen © www.kissenguide.de
Die ideale Schlaflage durch ein passendes Nackenstützkissen © www.kissenguide.de

Die ideale Position für Seitenschläfer

Seitenschläfer bringen Kopf, Nackenwirbelsäule und Wirbelsäule in eine Linie, wenn sie erhöht liegen. Darum eignet sich das Tempur Symphony Schlafkissen mit seiner gewölbten Oberfläche optimal.

Das Kissen gleicht den Abstand von der Schulter zum Kopf beim Liegen aus und stützt die sensiblen Bereiche zuverlässig. Der Kopf biegt sich nicht um, sodass die Halswirbelsäule nicht abknickt und Schmerzen verursacht.

Abbildung: Die optimale Schlaflage und Höhe des Nackenstützkissen bei einem Seitenschläfer

Die richtige Lage für Rückenschläfer

Rückenschläfer lagern ihren Kopf beim Schlafen niedrig und benötigen eine entsprechende Stütze. Die ebenmäßige Seite des Gesundheitskissens bringt bei Rückenschläfern Kopf, Nackenwirbelsäule und Wirbelsäule in eine Linie.

Illustration: Ideale Schlafposition beim Rückenschläfer
Illustration: Die ideale und damit gesunde Schlafposition beim Rückenschläfer

Das Kissen lagert Deinen Kopf in der richtigen Position, damit Du in der Rückenlage gesund und erholsam schläfst. Auf der geraden Seite des Nackenstützkissen schläfst Du gut, denn Dein Kopf knickt nicht nach oben ab, denn dadurch knickt Dein Kopf nach oben und überlastet Deine Halswirbelsäule.

Nebenbei: Rückenschläfer mit falscher Kopflagerung atmen schlechter, denn der geneigte Kopf behindert den Luftstrom.

Das ergonomische Kissen von Tempur verhilft Dir zu gesunden und angenehmen Schlaf, indem es Deinen Kopf-, Nacken- und Schulterbereich in der Rückenlage ideal unterstützt.

Dank des geringen Formats nimmt das Kissen nur wenig Platz, sodass Du bequem neben Deinem Partner liegen kannst, ohne dessen Platz einzunehmen. Gemütlicher Schlaf verhindert außerdem, dass Du Dich während der Nachtruhe oft hin- und herbewegst – Dein Bettnachbar wird es Dir danken.

Geruchsfrei laut Kunden

Einige Käufer sprechen in Erfahrungsberichten von der völligen Geruchsfreiheit des Kissens. Minderwertige Nackenstützkissen riechen chemisch nach dem Auspacken. Das Fabrikat Symphony der Marke Tempur riecht nicht. Als Premium-Hersteller fokussiert sich Tempur auf vorbildlichen Kundenservice und lüftet die Kissen vor dem Verpacken aus.

Produzenten von Billigkissen packen die Ware unmittelbar nach der Produktion in Kunststofffolie ein, ohne die Kissen zu entlüften. Daraus resultiert übler Geruch, der nicht verfliegen konnte und sich anstaut.

Der Hersteller: Tempur

Tempur ist kein Neuankömmling im Bereich der gesundheitsfördernden Schlafutensilien, sondern gilt als renommierter Verkäufer der Branche. Der Hersteller setzt Memory-Schaum als Kern in seine Kissen, ein Material, das die NASA in den siebziger Jahren entwickelte. Die Space Foundation zertifizierte das Material.

Memory-Schaum gewinnt wegen seiner positiven Charakteristika an Popularität und gehört zu den meistverkauften Materialien für Kopfkissen und Matratzen.

Tempur entwickelt seit Jahrzehnten seine Produkte weiter, fortwährend und produziert in Dänemark und in den USA. Fortschrittlichkeit wirkt sich positiv auf Produkte aus, daher bewerten zahlreiche Kunden den patentierten Memory-Schaum mit besten Urteilen.

Gute Qualität rechtfertigt hohe Preise, deswegen kostet das Symphony Gesundheitskissen mehr als ein normales Schlafkissen.

Form, Material und Bezug im Check

Das viereckige Modell „Symphony“ von Tempur zeichnet sich durch zwei verschiedene Seiten aus, auf denen jeweils Rücken- und Seitenschläfer optimal schlafen. Wenn Deine Schlafposition variiert, drehst Du das Gesundheitskissen einfach um.

Der Kissenkern aus patentiertem Memory Schaum hat ein sehr hohes Raumgewicht.

Mit einem Gewicht von 1,8 kg wiegt das Kissen mehr als andere Schlafkissen. Hoher Raumgewicht des Schaumes geht mit erhöhtem Gesamtgewicht einher. Die Schwere des Kissens spricht also für gute Qualität. Fabrikate niedriger Preisklassen beinhalten einen aufgeschäumten Kissenkern mit wenig Rohmaterial, denn der Hersteller spart Geld bei der Produktion und verkauft seine Artikel günstiger. Die funktionale Qualität lässt hier zu wünschen übrig.

Tempur legt Wert auf Hochwertigkeit und setzt für die Herstellung seiner Nackenstützkissen viel Rohmaterial für den Memory-Schaum ein.

Kissenkern und Bezug

Der Kissenkern aus Memory-Schaum erinnert sich an Deine einzigartige Kopf-, Nacken- und Schulterform und nimmt die entsprechende Form jeder Nacht schnell wieder ein. Nach dem Aufstehen geht das Kissen in seinen Ursprungszustand zurück, denn das Material reagiert auf Deine Körperwärme.

Viscoschaum-Kern bei einem Testkissen
Beispiel für einen hochwertigen Schaumkern aus Viscoschaum mit hoher Raumdichte und Stauchhärte

Die besondere Funktion gewährleistet perfekte Stützkraft und Anpassung an Deinen Körper – die richtige Voraussetzung für einen schmerzfreien Start in den Tag.

Tempur gewährleistet Dir 3 Jahre Garantie und steht somit für die Qualität ein. Schaumkerne minderer Beschaffenheit lassen nach kurzer Zeit nach und sind durchgelegen. Die Stützkraft geht rasch verloren.

Die Materialkombination des Bezuges (Polyester und Elastan) verspricht hohen Schlafkomfort und Pflegeleichtigkeit. Du kannst ihn bei 60 °C waschen. Keime sterben bei dieser Temperatur ab. Außerdem finden Milben keine Lebensgrundlage auf dem Material und siedeln sich nicht an, daher schläfst Du auf dem Symphony Schlafkissen hygienisch – ein Plus für Allergiker.

Auf Amazon ansehen

 

Liegekomfort im Test

Laut verschiedener Käuferberichte überzeugt das Tempur Nackenstützkissen Symphony durch hohen Komfort. Einige Nutzer konnten sogar ab der ersten Nacht bequem auf dem neuen Kissen nächtigen, ohne Umgewöhnungszeit vom alten Kissen. Zuverlässig zeigt sich das Fabrikat auch in seiner Stützkraft. Wegen des besonderen Kerns schläfst Du orthopädisch korrekt, aber auch bequem.

Das Fazit

Schmerzfreiheit stellt die Basis für einen angenehmen Alltag – das Tempur Symphony Schlafkissen stützt Deinen Körper ergonomisch und bietet angenehmen Schlaf.

Erstklassige Beschaffenheit und dauerhafte Funktionalität sprechen für das Gesundheitskissen: eine klare Kaufempfehlung.

Mein Name ist Alex und ich schreibe hier über gesunden Schlaf und Kopfkissen aller Art. Ob Du ein gesundes Nackenstützkissen oder Kopfkissen suchst – auf meinem Blog gibt es jede Menge Informationen dazu. Mehr Info zu mir und warum ich diesem Blog habe: Über Mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.